top of page

Page Title

Anmeldung

Vielen Dank für dein Interesse an meinem Kursangebot. Bevor du dich anmeldest, nehme bitte die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis. Falls du Fragen hast, melde dich ungeniert bei mir: info@nelbosco.ch

P1000812.JPG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Vertragsinhalt
Der Vertragsinhalt richtet sich immer nach den erstellten Angebotsunterlagen.
Nach der schriftlichen Anmeldung wird dem Kunden die vereinbarte Leistung mit einer elektronischen Benachrichtigung bestätigt. Mit dem Erhalt der Bestätigung beginnt das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Nel Bosco. Mit dieser Bestätigung akzeptiert der Kunde die allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen von Nel Bosco.

§ 2 Zahlung des Event-Preises
Vor der Veranstaltung erhalten Sie eine elektronische Rechnung mit IBAN-Nummer und Zahlungstermin. Der Gesamtpreis ist innert 30 Tagen zu begleichen. Ein anderes Vorgehen, zum Beispiel Bezahlung in bar oder per Twint, ist in besonderen Situationen nach mündlicher oder schriftlicher Absprache möglich.

§ 3 Abbruch des Anlasses durch Teilnehmende
Bei Abbruch oder frühzeitigem Verlassen des Anlasses erfolgt keine Rückerstattung. Allfällige Zusatzkosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

§ 4 Rücktrittsbedingungen Seitens des Organisators
Liegen Gründe vor (z.B. höhere Gewalt, Pandemien, Unruhen, Streiks) oder Umstände die zur Gefährdung des Lebens führen könnten, kann Nel Bosco kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. Die geleistete Zahlung wird dann abzüglich der schon beanspruchten Leistungen zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

§ 5 Leistungsumfang
Was in unseren Preisen inbegriffen ist, ist in der entsprechenden Ausschreibung ersichtlich. Preisänderungen und Preisanpassungen durch Nel Bosco sind jederzeit möglich.

§ 6 Haftung
Nel Bosco kann keine Haftung für höhere Gewalt und wetterbedingte Änderungen übernehmen.

 

  • Das Mitmachen an jedem Event erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr jedes einzelnen Teilnehmenden.

  • Gefahren, Wetter: Durch die Buchung anerkennt der Kunde die Gefahren im   Outdoor- wie auch im Indoor-Bereich. Auch unsere qualifizierten Leitungspersonen sind im Rahmen der Sorgfaltspflicht nicht unfehlbar. Im Gelände abseits von markierten Wegen, entstehen Grenzbereiche die niemals voll beherrschbar sind. Nel Bosco haftet nicht für subjektive Erfolge und auch nicht für das Wetter. Für diese Fälle sind Ansprüche ausgeschlossen.

  • Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, die durch höhere Gewalt entstanden sind. Ein Schadenersatzanspruch besteht nicht. Es erfolgt keine Haftung für beschädigte, verlorene, verschmutzte oder unbrauchbar gewordene Ausrüstung-, Bekleidungsstücke und Gegenstände (Telefone, Foto, Video, usw.) von Teilnehmenden. Versicherungen müssen individuell abgeschlossen werden und sind nicht im Kurspreis enthalten.

  • Stellt Nel Bosco für die Eventdurchführung eigene Betriebsmittel zur Verfügung, so haftet der Besteller für Verlust oder Beschädigung durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Handeln.


§ 7 Rücktritt
Bei Rücktritt von einem Seminar, Kurs, Event oder Training informieren Sie uns bitte umgehend schriftlich. Die Stornogebühren betragen:
 
ab zwei Monate vor Beginn der Veranstaltung 50%
ab dem 20. Tag vor Beginn der Veranstaltung 75%
ab dem 10. Tag vor der Veranstaltung 100%

Bei Nichterscheinen zu Veranstaltungsbeginn erfolgt keine Rückzahlung. Wir akzeptieren aber jederzeit eine Ersatzperson.
 

Massgebend zur Berechnung des Annullierungsdatums ist das Eintreffen Ihrer schriftlichen Annullation.

bottom of page